Schulbetreuung an der Maria-Sibylla-Merian-Schule in Ortenberg

Die einst vom Förderverein der Maria-Sibylla-Merian-Schule Ortenberg ins Leben gerufene Betreuung an der Grundschule steht seit dem 01. September 2016 unter der Trägerschaft des Vereins Jugendberatung- und Jugendhilfe e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main.

In unserer Einrichtung werden Grundschulkinder aus Ortenberg und seinen Stadtteilen, sowie Kinder der Vorklasse aus den umliegenden Gemeinden von einem verlässlichen und zuverlässigem Team betreut.

 

Durch die Unterbringung unserer Betreuungseinrichtung in einem der Schulgebäude erreichen Ihre Kinder auf kurzen Wegen die Betreuungsräumlichkeiten, ohne das Schulgelände verlassen zu müssen.

In übersichtlicher und familiärer Umgebung können Ihre Kinder gemeinsam spielen und in der Gruppe ihre sozialen Kompetenzen erweitern. Zahlreiche Kreativangebote, wie zum Beispiel Bastel- und Handarbeitsprojekte, schulen durch den Erwerb neuer Techniken die Augen-Hand-Koordination. Die Mittagsverpflegung und eine kompetente Hausaufgabenhilfe geben dabei einen strukturierten Tagesablauf vor.

Neben den vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in den Betreuungsräumen spielt in unserer Einrichtung seit jeher auch die Bewegung an der frischen Luft eine große Rolle. Dank zweier großer Schulhöfe mit Sandkasten bietet sich ausreichend Platz zu körperlicher Aktivität im Freien. Eine gut ausgestattete Spielehütte mit Sand- und Sportspielzeug, sowie einem großen und spannenden Fuhrpark, lassen keine Langeweile aufkommen und fördern spielerisch die motorische Entwicklung. Natürlich nutzen wir auch die nähere Umgebung Ortenbergs für Ausflüge - zum Beispiel zu den verschiedenen umliegenden Spielplätzen.

Inhaltsübersicht